PhET

Interaktive Physik-Simulationen im Paket

PhET steht für Physics Education Technology und bringt einen prall gefüllten Physik-Experimentierkasten auf den heimischen Desktop. Anhand zahlreicher Beispiele probiert man mit PhET die Wirkung physikalischer Gesetze selbst aus – virtuell natürlich. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

PhET steht für Physics Education Technology und bringt einen prall gefüllten Physik-Experimentierkasten auf den heimischen Desktop. Anhand zahlreicher Beispiele probiert man mit PhET die Wirkung physikalischer Gesetze selbst aus – virtuell natürlich.

Mit PhET experimentiert man mit der Schwerkraft, mit parabolischen Kanonenschüssen, mit Radiowellen und elektromagnetischen Effekten. Auch ein Baukasten für einfache elektrische Schaltkreise ist mit an Bord, genauso wie Laser-Simulationen.

In jedem Experiment lassen sich zahlreiche Parameter einstellen. So experimentiert man in dem Schwerkraft-Simulator etwa mit unterschiedlichen Gewichten oder führt den Versuch auf einem anderen Planeten durch. Die einzelnen Module sind in Java programmiert und nutzen den Standard-Browser als Laufzeitumgebung.

FazitDas englischsprachige PhET macht einfach Spaß. Auf spielerische Art und Weise probiert man die unmöglichsten Szenarien aus und lernt ganz nebenbei zahlreiche physikalische Grundregeln kennen.